Ich möchte ...

mein Behandlung selbst planen.

 

Ich möchte ...

am Ende eines Lebens begleitet sein.

 

Wir wollen ...

achtsames Miteinander leben und neu entwickeln.

Würde kann nicht verliehen oder getragen werden. Nur gelebt. Sie ist weder Fertigkeit noch Tugend. Würde ist ewig!

Gerd Peter Bischoff

Letzte-Hilfe-Kurse

Während die „Erste Hilfe“ selbstverständlich ist, so muss die „Letzte Hilfe“ gesellschaftlich erst verankert werden. Dabei ist jeder meist mehrfach in seinem Leben von den Themen Sterben, Tod …

MEHR

Ambulante

Ethikberatung

Das Würdezentrum unterstützt den von der Landesärztekammer initiierten Verein „Ambulante Ethikberatung in Hessen“. Begleitet von neutralen Beratern können Beteiligte zusammenkommen …

MEHR

Charta

Die Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland formuliert in fünf Leitsätzen Aufgaben, Ziele und Handlungsbedarfe. Im Mittelpunkt steht dabei immer der Betroffene …

MEHR

Patientenverfügung

Vorsorgevollmacht

Mit einer schriftlichen Patientenverfügung können Patienten vorsorglich medizinische Maßnahmen festlegen oder ausschließen für den Fall, dass sie sich nicht mehr selbst dazu äußern können …

MEHR

Wir werden unterstützt von: