Denk- und Schreibwerkstatt Patientenverfügung

Wir bieten Ihnen die Erstellung einer Patientenverfügung im Dialog in einer Gruppe mit bis zu 8 Personen an. Sie können sich als feste Gruppe für eine Denk- und Schreibwerkstatt anmelden oder als Einzelperson an einer Denk- und Schreibwerkstatt teilnehmen.

Gemeinsam mit Ihnen in der Gruppe erstellen wir eine Patientenverfügung, welche den aktuellen wissenschaftlichen Standards (nach dem DiV BVP Standard) entspricht und jederzeit an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann.

Im ersten Teil unser Denk- und Schreibwerkstatt möchten wir Ihnen im Rahmen eines Vortrages umfangreiche Informationen rund um das Thema Vorsorgeplanung vermitteln. Wir werden das Thema Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung beleuchten und Ihnen das Konzept „Behandlung im Voraus planen“ näherbringen.

Im zweiten Teil werden wir gemeinsam in der Gruppe für jeden Teilnehmer eine individuelle Patientenverfügung erstellen und Ihnen ein Formular zur Vorsorgevollmacht zur Verfügung stellen. Die Grundlage für alle Festlegungen in der Patientenverfügung sind die Einstellungen der betroffenen Person zum Leben, zu schwerer Krankheit und zum Sterben. All diese Informationen sind wichtig für uns, denn sie sind die Grundlage dafür, anschließend exemplarisch einige Beispiele von Krankheits- bzw. Entscheidungssituationen mit Ihnen zu betrachten und Ihre individuellen Wünsche zu dokumentieren.

Gerne können Sie sich unter Kursbuchung für eine Denk- und Schreibwerkstatt anmelden.

Wir freuen uns auf Sie!